Teilen:  
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Start der Schulerweiterung

an der Grundschule Schmitzhöhe

  • Spatenstich am 16.09.2021 mit viel Prominenz
  • neuer Pausenbereich vor dem Haupteingang der Schule
  • nach alternativen Spielmöglichkeiten wird gesucht
  • aktuelle Fotos vom Baufortschritt

Mit großem Hallo und viel Staunen wurde am 16.09.2021 der große Bagger auf dem Schulhof der Grundschule Schmitzhöhe von allen Schulkindern begrüßt.

Gleichzeitig gab es viel Prominenz auf dem Schulhof, denn unser Bürgermeister Herr Dr. Georg Ludwig führte den sogenannten 1. Spatenstich aus und damit ist der Baustart nun auch offiziell.

Durch die Baustelle fiel ein großer Teil der gewohnten Schulhoffläche weg. Einige Kinder waren traurig, dass vertraute Ecken für diverse Pausenspiele wie das Fußballspielen jetzt nicht mehr zur Verfügung stehen.

Dafür wurde die Spielfläche vor den Haupteingang verlagert und somit neuer Platz zum Spielen geschaffen. Lehrerinnen, OGS – Mitarbeiterinnen, die Schulpflegschaft und unser Förderverein haben den neuen Schulhofbereich im Blick und sind miteinander im Gespräch, um nach alternativen und attraktiven Spielmöglichkeiten zu suchen.

Die Baustelle bleibt nach wie vor für alle spannend. Jeden Tag finden sich auf dem Schulhof viele junge Zaungäste ein, die jeden Arbeitsschritt des Baggers und der Bauarbeiter verfolgen und genauestens beobachten.

Es wird zwei Bauabschnitte geben, im ersten wird der Neubau erstellt mit Klassenräumen und einem großen Mehrzweckraum. Im zweiten Bauabschnitt wird der Altbau der Schule saniert, neue Toilettenanlagen entstehen, die Bereiche der Schulverwaltung wird in den Neubau bzw. den sanierten Altbau integriert. Sorgfältig wurde über die Nutzung der Räume für schulische Zwecke und die OGS-Nutzung nachgedacht.

Bisherige Beiträge